Notizen am Rande

Mancher Vortragsbesucher, der mich von einem früheren Vortrag kannte oder eine begeisterte Empfehlung bekam, reiste schon über 100 km, um die neueste Produktion zu erleben. Aber vielleicht geht es auch einfacher: Sprechen Sie mit einem örtlichen Veranstalter, weisen Sie ihn auf meine Vorträge hin oder treten Sie selbst als Veranstalter auf: Ich benötige nur eine Halle ausreichender Größe. Die Projektionsausrüstung, Leinwand und Akustikanlage bringe ich mit. Plakate kann ich Ihnen stellen.

Anfragen@DieWeltErfahren.de

 Aktuelle Vorträge:

Der Vorverkauf startet mindestens 1 Monat vor der Veranstaltung. Der Vorverkauf endet aus organisatorischen Gründen i.a. am Morgen des Vortragstages. Es gibt immer auch ein (begrenztes) Kartenkontingent an der Abendkasse. Es gelten ggf. gesetzliche Coronaregeln, die vom Bundesland festgelegt werden. (z.Z. (September 2022) sieht es noch gut aus: Keine Einschränkungen; Freiwilliges Maskentragen ist selbstverständlich immer möglich)

Termin
Stadt
Titel
Ort
Onlinetickets
11.11.2022 (Freitag), 20 Uhr
Neu-Ulm
Island (Neuer Vortrag)
Edwin-Scharff-Haus
(25.11.2022 (Freitag), 20 Uhr)

Entfällt voraussichtlich wegen Veranstaltungsverbotes

durch Frau Albsteiger, OB Neu-Ulm. Infos unten

(Neu-Ulm)
(Russland)
(Edwin-Scharff-Haus)
2.12.2022 (Freitag), 20 Uhr
Radolfzell
Island (Neuer Vortrag)
Milchwerk
3.12. (Samstag), 20 Uhr
Singen
Island (Neuer Vortrag)
Die Gems
13.1.2023 (Freitag), 20 Uhr
Radolfzell
Indien
Milchwerk
14.1.2023 (Samstag), 20 Uhr
Schwäbisch-Gmünd
Island (Neuer Vortrag)
Prediger
17.1.2023 (Dienstag), 20 Uhr
Neu-Ulm
Indien
Edwin-Scharff-Haus
4.2.2023 (Samstag), 20 Uhr
Schwäbisch-Gmünd
Indien
Prediger

Info Russland-Vortrag, vor Jahren vertraglich vereinbart für 25.11.2022

Der Russland-Vortrag in Neu-Ulm kann voraussichtlich nicht stattfinden. Die Oberbürgermeisterin von Neu-Ulm, Frau Albsteiger, hat gegenüber dem Edwin-Scharff-Haus ungeachtet des bestehenden Vertrages ein Veranstaltungsverbot ausgesprochen. "Eine Frau" habe sich zuvor "beschwert", da ihrer Meinung nach aktuell keine Veranstaltung stattfinden dürfe, in der eventuell Positives über Russland vorkommen könnte, "und seien es auch nur schöne Bilder".

Weitere Details folgen.

Sofern Sie bezüglich des sehr wahrscheinlichen Vortragsausfalls Beschwerden haben, wenden Sie sich bitte direkt an Oberbürgermeisterin Albsteiger. Ich selbst habe da keinen Einfluß mehr. Die Kontaktdaten finden Sie auf der Website der Stadt Neu-Ulm bzw. über eine Suchmaschine.

Coronaregeln

1)Zuständig für die Coronaregeln ist die jeweilige Landesregierung. Beschwerden über die Regeln bitte dort. Saalvermieter und Veranstalter haben de facto praktisch keine eigenen Spielräume und müssen lediglich die Regeln ausführen. Und sie müssen dies auch tun wenn sie nicht jegliche Einkünfte verlieren wollen.

Rückerstattungen von vorverkauften Tickets: Es gelten die Regeln der Vorverkaufsstelle. Grundsätzlich: Bei Ausfall natürlich Rückerstattung des Eintritt-Anteiles, u.U. jedoch nicht der Vorverkaufsgebühr. Eine Anhebung der "Basisstufe" auf "Warnstufe" bzw. "Alarmstufe" rechtfertigt keine Rückgabe der Eintrittskarte, sofern die Veranstaltung stattfindet.

Herzlichst,

Ihr

Carsten Schmidt

* als "Bestes Abenteuer" beim El-Mundo Vortragsfestival prämiert, siehe NEWS

Eintrittskarten können Sie hier online kaufen (und selbst ausdrucken) sowie an der Abendkasse erwerben.